Aktuelles

Fachspezifikum Analytische Psychologie nach C. G. Jung - 5 Stunden Gruppenselbsterfahrung, anrechenbar für das Propädeutikum

Die TeilnehmerInnen lernen an diesem Abend ausgewählte Methoden der
Analytischen Psychologie nach C.G. Jung in Form einer Gruppenselbsterfahrung
kennen. Zusätzlich werden Begriffe aus der Analytischen Psychologie ausgewählt und besprochen. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, kann auf Fragen und Diskussion eingegangen werden.

Die Analytische Psychologie wurde von C.G.Jung (1875-1961) begründet und zählt neben Psychoanalyse und Individualpsychologie zu den klassischen
tiefenpsychologischen Schulen. Die Analytische Psychologie hat sich in Theorie und Praxis einem Menschenbild verpflichtet, das auf Persönlichkeitsentwicklung und Ganzheit des Menschen basiert.

Termine:

Donnerstag, 8. März 2018 - 17:00 - 21:00

Kursleitung: HR Mag.Dr. Reinhard Skolek und Gerhard Bujak

 

Kursort: ÖGAP-Institut, Penzinger Straße 69/2/19, 1140 Wien

Kosten: € 50,-- 

Maximale Teilnehmeranzahl: 15 Personen

Anmeldung: office@cgjung.at

 

 



Die KIJUTAGUNG ist eine Kooperation der beiden Weiterbildungen "Einzel- und Gruppenpsychotherapie mit Kindern und Jugendlichen" und "Psychodramapsychotherapie mit Kindern und Jugendlichen", welche, mit weiteren KooperationspartnerInnen im Feld, regelmäßig Fachtagungen zu relevanten Fragen der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie veranstaltet.

Weitere Infos unter: www.kijutagung.at

kiju logo

 

 

 



Merken